im:rahmen l

Bringen wir eine kolorierte Stadtansicht von einem Ausflug heim, dann lassen wir diese einrahmen. So bekommt alles seine Ordnung und hat seine Umrandung. Können wir sagen die Ausgaben für ein paar neue Schuhe oder für eine Stehlampe liegen im Rahmen des Haushaltsbudgets, so bedeutet dies Sicherheit. Beim Wettpflügen hat der Vorjahressieger im Rahmen des Möglichen seinen Platz verteidigt. Bis jetzt verläuft die Feier zur Eröffnung der neugestalteten Volksschule in üblicher Atmosphäre. Das Fest wird vom Kinderchor der Naturparkschule umrahmt. Im Rahmen des Vertretbaren wurde auf die Wünsche der Lehrerinnen beim Umbau Rücksicht genommen.

Soweit es möglich ist versuche ich mich zu beruhigen bis die Befunde der Vorsorgeuntersuchung vorliegen. Die Ergebnisse befinden sich im Rahmen der altersbedingten Vorstellungen. Bei manchen Vorhaben muss ich Abstriche in Kauf nehmen. Einiges ist, so wie ich es gewohnt war, nicht mehr möglich. Beim Wandern mit dem Rahmen des Möglichen zufriedengeben. Es ist sinnlos eine Route zu erzwingen, manchmal muss ich es gewähren lassen, denn Rahmen für Wanderungen neu abstecken. Führt eine Wanderung über ein steiles Wegstück und ist dies noch im Rahmen meiner körperlichen Fitness, so tritt Zufriedenheit ein. Eine Sättigung, ein Gefühl wie nach dem Verzehr eines Rindsbratens nach Znaimer Art.

Napoleonwiese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.