drohne:fan II

Einer der Anknüpfungspunkte zwischen dem Drohnenfan und mir war sein Wunsch als Essens- bzw. Restaurantblogger Geld zu verdienen. An mich richtete er die Frage, was muss man beim Einstieg als Blogger beachten und wie verschafft man sich einen Namen in der Bloggerszene. Wie viele Besucher braucht es am Blog, dass man als Restaurantblogger von tollen Restaurants eingeladen wird? Obwohl ich nicht über Essen und Restaurant blogge, bekomme ich immer wieder Einladungen von Gourmettempel zu einem Bloggeressen.

Eine der wichtigsten Frage am Sonntagvormittag war, wie viel Geld kann man mit einem Blog verdienen, gibt es eine Möglichkeit schnell reich zu werden? Auch im Internet tummeln sich Glücksritter, die vergleichbar sind mit den Diamantschürfern in Australien. Diese haben zuhause Hab und Gut verkauft, um sich in Elis Spring einen Claim zu kaufen. Die Anschaffungen um im Web Geld zu verdienen, ein Laptop und ein Internetanschluss sind im Vergleich dazu ein Schnäppchen. Die Gefahr einer Blase ist hier ebenso groß wie beim Diamantfieber. Blasen hat es auch im stationären Handel gegeben, einmal waren Modeboutique en Vogue, ein andermal Blumengeschäfte und dann Handarbeitsgeschäfte. Dasselbe passiert bei Trendartikel, wer erinnert sich noch an das Familytennis oder den Zauberwürfel, an LCD Spiele und die Didelmaus?

Genussesser

2 Gedanken zu „drohne:fan II

  1. Hallo Franz,
    jaja, der Wunsch vom schnellen Reichtum stirbt wohl nie aus 🙂
    Ich denke mal, so einfach wie der junge Mann sich das vorstellt, wird es wohl nicht.

    Mich läd niemand in ein Restaurant ein (außer mein Schätzelchen), aber das ist auch okay so.

    Ich erinnere mich noch gut an den Zauberwürfel, den ich immer noch für gelungen halte und noch nie, ohne zu mogeln, fertig bekommen habe. 🙂
    Ganz liebe Grüße nach Kärnten 🙂

  2. Hallo Schlafmütze!

    Du bist den Anblick von Drohnen schon gewöhnt, bei uns in Villach ist es eine Seltenheit. Eventuell werden sie eingesetzt von der Polizei oder von Fernsehteams. Unter den „Jungen“ befinden sich viele, welche hoffen beim Sonnen am Wörthersee mit einer App reich zu werden. Die ideale Kombination, gleichzeitig braun und reich zu werden.

    Gruss schlagloch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.