e:bike

Wer die Auslage eines Fahrradhändlers betrachtet, sieht in der vordersten Reihe die Modelle mit E-Motor. Ein Extra sind dabei die Modelle mit den wulstigen Reifen. Stehe ich am Dorfplatz von Gaschurn, im Hoch-Montafon, so kann ich an den vorbeidüsenden Fahrrädern mitverfolgen, wie sich in der Gebirgsregion die Elektrofahrräder durchsetzen. Auch auf dem Illradweg sind die Urlaubsgäste hauptsächlich mit E-Bike unterwegs. Die Hotels stellen vermehrt E-Fahrräder zum Ausleihen zur Verfügung. Man zeigt sich von der trendigen Seite, anderseits will man das Fahrradfahren in einer Wanderregion schmackhaft machen. Was bietet sich für untrainierte Gäste besseres an, als ein E-Bike. Zwischendurch gibt es noch Kämpfer, welche sich mit ihren Mountainbikes taleinwärts plagen. Das steilste Stück erwartet sie am Ende des Tales, die Silvretta Hochalpenstraße. Von Partenen auf die Bielerhöhe mit 2037 Höhenmeter, dazwischen liegen 25 Kehren. Nach der Schinderei den Berg hoch, lauern die wirklichen Gefahren bei der Abfahrt.

Vom Frühjahr bis zum Herbst erledige ich die meisten Besorgungen im Umkreis von zehn Kilometer mit dem Fahrrad, alles was sich damit transportieren lässt.  Zwischendurch fahre ich zum Spaß die Drau und die Gail entlang. Bislang verzichte ich bewusst auf ein E-Bike. Beim Fahren auf dem Drau Radweg habe ich festgestellt, dass in letzter Zeit bei geführten Fahrradtouren zwei Drittel der Teilnehmer ein E-Bike benützen. Dabei ist die Freude den älteren Männer und Frauen in das Gesicht geschrieben, dass sie mit Hilfe der motorischen Unterstützung mit dem Rest der Gruppe mithalten können. Dazu kommt die Lust an der Bewegung in freier Natur.

Ladestation

2 Gedanken zu „e:bike

  1. Mein Fahrrad ruht leider in der Halle.
    Alles was ich tue, sind Spaziergänge.

  2. Hallo Gerhard!

    Eine Zeit lang war es Trend, ein herkömmliches Fahrrad in ein E-Bike umzurüsten. Inzwischen gibt es eine große Auswahl an Modellen bei den Elektrofahrrädern, ohne mich.

    Gruss schlagloch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.