wörther:see

Der Wörthersee ist eines der schönsten Urlaubsziele in Kärnten. Eine landschaftliche und touristische Attraktion. Geht es darum, das Image von Kärnten auf ein höheres Niveau zu heben, sei es um Professoren, Ingenieure, Facharbeiter oder Investoren anzuwerben, dann findet sich im Folder immer „a Platzale“ für ein Foto vom Wörthersee. Lange Zeit galt die Promenade von Velden als die Österreichvariante der Promenade von Nizza. Nirgendwo in Kärnten tummeln sich im Sommer so viele Prominente aus der Film-, Mode- und Sportwelt wie am Wörthersee. Der Schlager, Du bist die Rose vom Wörthersee, eroberte die deutsche Hitparade. In den glorreichen 60er und 70er Jahre des Kärntner Sommertourismus wurden hier Unterhaltungsfilme gedreht. Für viel Publicity sorgte die TV Produktion, Das Schloss am Wörthersee, mit Ray Black in der Hauptrolle. Ihn ehrt die Gemeinde mit einer Bronzebüste gegenüber vom Schlosshotel Velden, dass um viele moderne Zubauten erweitert wurde. Einen beachtlichen Zulauf an Urlaubern findet der Wörthersee diesen Sommer. Teilweise ist dieser Trend der Corona Krise geschuldet.

Der Besuch einer Gaststätte am Wörthersee war für uns Bergbauern unerschwinglich. Die Promiorte kein Platz für Bauernkinder. Eine Ausnahme bildete in den Sommerferien der Besuch unsere Schwester am Wörthersee. Diese hat dort mehrere Saisonen im Service und als Stubenmädchen gearbeitet. In den Orten Velden, Maria Wörth und Pörtschach.

Rosenblüte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.