kreuz:fahrt

Auf einer Kreuzfahrt kam es zu einer überraschenden Begegnung. Nach einem Landausflug gingen wir auf Deck Neun, um uns an den immerzu offenen Buffets zu bedienen. Zumeist herrscht hier nach den Ausflügen reichlicher Andrang, auch bei den Sitzgelegenheiten. „Ist do noch etwos frei“, da wusste ich, es handelt sich um Kärntner. Als nächstes kam die Frage, von woher in Kärnten man kommt. Als ich meinen Geburtsort Ferndorf nannte, erwiderte der Mann, auch er sei in Ferndorf geboren. Seine Eltern sind aber nach der Geburt von Ferndorf nach Heiligenblut am Großglockner gezogen. Meinerseits sind wir mit einer Familie in Heiligenblut durch eine Heirat verwandt und genau aus dieser Verwandtschaft stammte er. Meine Kenntnisse über die dortigen Verwandten beschränkten sich darauf, dass es sie gibt. Wir wussten über den jeweils anderen nichts, noch sind wir uns in unseren Leben jemals begegnet. Bei einer Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer, unter etwa dreitausend Passagieren, haben wir uns zufällig kennengelernt.

Für viele zählt das Abendessen in einem der Bordrestaurant zu den Höhepunkten einer Schiffsreise. Es besteht die Möglichkeit sich bei der Buchung für ein bestimmtes Restaurant und dort für einen Vierer-, Sechser- oder Achtertisch zu entscheiden. Man kann auch zwischen einer frühen oder späten Tischzeit wählen. Bei Erstellung des Sitzplanes werden diese Wünsche berücksichtigt. Das Erste Abendessen an Bord gleicht trotz alldem einem Lotteriespiel, alles ist an Tischnachbarn möglich. In der täglichen Bordzeitung wird eine Kleiderempfehlung für das Dinner abgegeben, von leger bis elegant. Auf einem Kreuzfahrtschiff mit dreitausend Passagieren bekommt man allerhand an Bekleidung zu sehen. Bei Abendkleidung, erscheinen einige in ganz gewöhnlichen T-Shirt, kurzen Hosen und Joggingschuhen. Die jüngere Generation nimmt es bei der Abendkleidung nicht so genau, es dominiert die legerere Variante. Zumeist spielt dabei auch die Mentalität und die Nationalität eine Rolle. Der elegante und festliche Charakter, wie man es in der Fernsehserie Traumschiff sieht, spielt hier nicht.

Lissabon

Ein Gedanke zu „kreuz:fahrt

  1. Unlängst, auf den Kanaren, sah ich eine junge Frau mit Bikini-Unterteil.
    Wie gesagt, alles ist möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.