non:plus:ultra II

Heute ist es verpönt das Wort Altersheim zu verwenden, weil das Altern ausgeblendet wird. Wo fängt das menschliche Alter an, bei über Neunzig? Sagen wir Seniorenheime, dort werden die Insassen in Zukunft mit einem Pflegeroboter kommunizieren. Für die Z- Generationen, geboren nach der Jahrtausendwende, könnte es die übergangslose Fortsetzung ihrer Arbeitswelt sein. Morgens wird der Roboter das Zimmer aufräumen, mittags das Essen servieren und abends schöne Träume wünschen. Im Altersheim von einer schnorrenden Stimme aufgefordert werden, am Handy ein Mittagsmenü zu wählen. Das Guten Appetit wird nach dem Servieren der Suppe, wie wir es heute sagen,  wohl blechern klingen. Die Jahrzehnte, als man zu den Computern und den vollautomatisch gesteuerten Maschinen Blechtrottel gesagt hat, sind vorbei. Geahnt hat man es, die Blechtrottel werden uns die Arbeit wegnehmen, dies ist inzwischen vielfach eingetroffen.

Sciencefiction

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.