23. 04 : 2019

Frühmorgens auschecken, unser Zug fährt um 8.31 in Strasbourg ab. Er fährt über Stuttgart, München, Salzburg nach Villach und wir werden um 16.43 in Villach ankommen. Wie in Prag, werden in der Bahnhofshalle die Bahnsteige, wo die Züge abfahren, erst in letzter Minute angezeigt. Zuhause wurden wir mit einer Politzner (Kärntner) Osterjause überrascht.

Bei der Reise unter dem Motto, „Weltanschauen, reisen zu Land und Leuten mit dem Zug“, legten wir mit dem Eisenbahn 2.329 Kilometer zurück. 

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.