corona:u-bahn

Die U-Bahn-Stationen und U-Bahn- Garnituren sind in der Pandemiezeit ein Austragungsort zwischen Coronaleugnern und Mundnasenschutzgegnern versus Aufsichtspersonal der Wiener Verkehrsbetriebe. Erschöpfte sich vor der Pandemie die Kontrolle des Zugspersonal in der Überprüfung der Fahrscheine, Einhaltung der Sauberkeit, gibt es jetzt ein Ziel, die Kontrolle ob der Mundnasenschutz im Wartebereich und in den Fahrzeuggarnituren getragen wird. Dort erlebte ich Nachlässige, welche erst nach Aufforderung einen Mundnasenschutz anlegen, die Vergesslichen, welche keinen MNS bei sich haben und denen der Einstieg in die U-Bahn verwehrt wird. Die Radikalen, welche mit wüsten Beschimpfungen auf die Aufforderung einen Mundnasenschutz zu tragen reagieren. Sie entscheiden selbst was für sie gut ist, sie lassen sich von einer Mücke keine Impfung und keinen MNS vorschreiben. Die Aggressiven, welche mit Drohgebärden auf das Sicherheitspersonal zugehen und sie als KZ-Schergen und als KZ- Aufseher im Namen von Nehammer beschimpfen. Auf Aufforderung verlassen sie mit drohender Faust die U-Bahn-Station. Die Angepassten, welche vor dem Betreten des Bahnhofbereichs die Masken aufsetzen und nach dem ersten Schritt aus dem Bahngelände die Masken wieder vom Gesicht nehmen.

Die Fotos von den COVID Tests erinnern mich an die Untersuchung vom Schularzt in der Volksschule. Der Arzt im weißen Kittel war eine respekteinflößende Person, nach dem Wiegen und Messen ging es zum Doktor und dort mussten wir den Mund öffnen und die Zunge rausstrecken. Ein lautes ahaa sagen, während er mit einer Holzspachtel die Zunge herunterdrückte. Dieses ahaa sagen entfällt beim COVID Test, es entkommt einem ein sonstiger Urlaut. Trotz des hohen technischen Fortschrittes in der medizinischen Diagnostik hat sich nicht alles geändert. Bei manchen Beschwerden ist es die erste Pflicht des Patienten die Zunge rauszustrecken und der Arzt macht unter Zuhilfenahme einer Holzspachtel einen tiefen Blick in den Rachen. Besonders im Winter und im Frühjahr wo vermehrt Halsschmerzen auftreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.