zeit:lauf I

In der Malerei schildern uns Künstler, dass sie zum Pinsel greifen und der Hand auf der Leinwand freien Lauf  lassen. Wie steht es dabei um die Zuordnung der Zeit, in dieser oder jener Zeit wird das Bild fertiggestellt? Bei der Herstellung von Möbelstücken oder bei der industriellen Fertigung von Schuhen oder Flaschen lässt es sich voraussagen in welcher Zeit ein Werkstück fertig ist. Weil die Zeit für die Handgriffe des Menschen kann man stoppen. Der Arbeitsvorgang, die Zeit, welche der Roboter für ein Werkstück braucht, mit unseren Zeitmessgeräten feststellen. Die Dauer für die Fertigstellung eines Bildes bleibt offen und lässt sich nicht definieren.

In ähnlicher Weise verhält es sich beim Verfassen eines Textes, ich kann keine Zeitangabe für die Fertigstellung eines poetischen Textes festlegen. Ich weiß, in welcher Zeit ich wie viele Zeichen am PC schreiben kann, aber dies ist eine reine mechanische Festlegung. Diese sagt nichts über die Abfassung eines kreativen Inhaltes aus. Für mich gilt, dass die Frage nach der Zeit für schöpferische Menschen eine andere ist. Im künstlerischen Bereich ist die Frage nach der Zukunft auch eine andere, als bei der Errichtung einer Betonstiege. Beim Fertigen einer Betonstiege kann man sagen, pro Tag können soundso viele Stufen betoniert werden, beim Malen eines Bildes kann man nicht sagen wann es fertig sein wird. Es ist ein offener Prozess, der in die Zukunft reicht, vielleicht bis in die Endlichkeit. Ist das Bild, angenommen der Maler stirbt, fertig oder wollte er noch etwas verändern. Ich habe meine Zweifel, wenn es in der Renaissance geheißen hat, dass einer seiner Schüler das Bild, das Deckengemälde oder das Wandfresko fertiggemalt hat. Vielleicht war für den Meister das Bild schon fertig und der Schüler hat in das Bild eingegriffen, zu Unrecht. Er hat das Bild verändert, über die Zeit die dem Meister zur Verfügung gestanden ist  hinaus.

Morgenröte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.