bruch:stellen

Hier möchte ich euch das Buch Bruchstellen von Franz Supersberger vorstellen. Der Titel sagt erstmal wenig aus, das Cover gefällt mir mit seinen kräftigen Farben. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen. In die Gedanken über den Tag sind auch viele Gedanken über Aktuelles dabei. Es sind viele Gedanken zu verschiedenen Themen, ein Zusammenhang unter den verschiedenen Gedanken ist nicht zu erkennen. Zu den einzelnen Gedanken sind Kommentare abgedruckt, die für mich auch nicht immer einen so wirklichen Zusammenhang zum Text hatten.

Themen sind Religion, Beruf, Ruhestand, Einzelhandel und Selbstständigkeit. Der Schritt vom Berufsleben in den Ruhestand hat eine große Bedeutung. Bei den einzelnen Bruchstellen werden auch viele Fragen gestellt, die  zum Nachdenken anregen.

Ein ideales Buch für Menschen, die kurz vor dem Ruhestand stehen oder schon sind und sich darüber den ein oder anderen Gedanken machen. Die können hier denke ich einige Antworten und Anregungen bekommen.

Nachgucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.